Allgemeine Geschäftsbedingungen
für die Vermietung unserer Ferienwohnungen

 
  1. Mietvertrag

    Mit der Buchung der Wohnung durch den Mieter und der Bestätigung durch den Vermieter kommt zwischen den Parteien ein Mietvertrag zustande. Buchung und Bestätigung erfolgen schriftlich, wobei die Buchung und die Bestätigung über E-mail (siehe Kontakt) erfolgen können. Die Mietzeit ist i.d.R. nicht verlängerbar, da die Wohnung bereits am Abreisetag eines des Gastes für den nächsten Gast zur Verfügung steht. Unabhängig von der persönlichen Situation des Gastes muss die Wohnung daher am Abreisetag geräumt werden.

  2. Fälligkeit und Zahlung der Miete
  3. Die Miete und Nebenkosten sind für die gesamte Mietzeit im Voraus zu bezahlen. Ein Teilbetrag von 30% der vereinbarten Miete ist spätestens am 4. Tag nach der Buchung zu überweisen, der Restbetrag sollte vor Beginn der Mietzeit überwiesen werden ( in Ausnahmefällen kann auch bei Bezug vor Ort bezahlt werden)

  4. Verzug
  5. Gerät der Mieter mit der Vorauszahlung in Verzug, so ist es dem Vermieter freigestellt die Wohnung anderweitig zu vergeben. Ziffer 4.2 bleibt hierbei unberührt.

  6. Kündigung
  7. 4.1. Wirksamkeit
    Eine Kündigung hat zu ihrer Wirksamkeit schriftlich zu erfolgen (eine E-mail ist möglich).

    4.2 Entschädigung des Vermieters bei Kündigung durch den Mieter
    Bei Kündigung des Mietvertrages durch den Mieter muß dem Vermieter ein dadurch entstandener Schaden ersetzt werden. Dieser richtet sich pauschal danach, wie früh eine Kündigung dem Vermieter mitgeteilt wurde.


    Frist zwischen Kündigung und vereinbartem Bezug der Wohnung in Tagen
    Schadenersatz in % der vereinbarten Miete (ohne Nebenkosten)
    bis 20
    5 %
    19 bis 15
    20 %
    14 bis 10
    50 %
    ab 9
    80 %


    Sollte es dem Vermieter möglich sein, die Wohnung in dem vereinbarten Zeitraum anderweitig zu vermieten, werden die Schadenersatzansprüche in Höhe der aus der anderweitigen Vermietung erhaltenen Mieteinnahmen gekürzt.

  8. Beschädigungen
  9. Der Mieter hat mit der Wohnung und dem Mobiliar sorgfältig umzugehen. Beschädigungen sind dem Vermieter unverzüglich mitzuteilen. Der Mieter haftet für alle von ihm verursachten Schäden, er haftet auch für einen Mietausfall, der aufgrund eines von ihm verursachten Schadens entsteht.

  10. Nutzung Internetanschluß
  11. Bei Nutzung des Internetanschluß werden die persönlichen Daten des Mieters einschließlich der Personalausweisnummer von uns angefordert, um bei einer evtl. missbräuchliche Nutzung den Verursacher benennen zu können.

  12. Gerichtstand
  13. Gerichtsstand ist Kuppenheim
    Kuppenheim März 2009
    Der Vermieter
     
 
 
 

Fam. Wolfinger
Gartenstr. 14
76456 Kuppenheim

Tel.: 07222-830060
Fax: 07222-830062

 

Bild zum vergrößern bitte anklicken Bild zum vergrößern bitte anklicken
Bild zum vergrößern bitte anklicken Bild zum vergrößern bitte anklicken
Bild zum vergrößern bitte anklicken Bild zum vergrößern bitte anklicken


Kontakt | Impresum | ABGs | Wegbeschreibung